Vom Leben berührt

Integrale Körperarbeit

If you cannot find it in your own body,
where will you go in search of it?
– Upanishaden

 

 

Sensitiv und integral

Mit schwerer Krankheit war ich bereits mit 16 Jahren konfrontiert, mit dem Verlust eines mir nahe stehenden Menschen als ich 22 Jahre alt war. Lange Jahre habe ich mich auf unterschiedlichste Weise mit dem Leben und dem Tod auseinandergesetzt. Dies hat mich sehr bereichert, denn auch der Tod macht mir keine Angst mehr. Gerne begleite ich Sie mit all meinem Wissen, mit meiner Erfahrung, Energie und Liebe und mit Berührung und Körperarbeit in Ihrem Leben.

 

Ich unterstütze Sie bei

* Erleichterung bei psychosomatischen Beschwerden

* Regulation bei Erschöpfungszuständen, Burnout, Stress oder Schlafstörungen

* Verarbeitung von Ängsten und seelischen Traumata

* Begleitung in Lebenskrisen und Veränderungsprozessen, in Prozessen des Loslassens und des Sterbens

* Perspektiven im Umgang mit Krankheiten

BERÜHRUNG

Der Mensch sehnt sich nach Berührung. Für den Köper, für die Seele, für das Herz. Wir spüren uns. Entspannen. Sind ganz da.  — Hier und Jetzt. In diesem Moment.

STILLE

ist tief. Ist innen. Ist immer da. Ein Ort in uns, in dem wir Lösungen finden. Ruhe. Und neue Kraft.

HEILUNG

geschieht im Frieden. Mit uns. Mit der Welt. Es ist gut, wie es ist. Und du bist gut, wie du bist.

KÖRPERARBEIT

Atmen. Innen und außen in Bewegung sein. Sich selbst erforschen und erweitern. Liebe zu sich selbst finden.

Lesen Sie mehr über

INTUITIVE KÖRPERARBEIT

Durchleben Sie eine gesundheitliche oder seelische Krise, lang anhaltenden Stress, psychosomatische Beschwerden, Schmerzen, Erschöpfung, Schlafstörungen oder einen Burnout und wünschen sich dafür individuelle Unterstützung?
Befinden Sie sich in einer schwierigen Lebensphase? Erleben Sie einen privaten oder beruflichen Veränderungsprozess und wünschen sich Begleitung und Inspiration?
Sind Sie konfrontiert mit einer schweren Krankheit, mit Prozessen des Annehmens und Loslassens und wünschen Sie sich Begleitung?

Egal an welchem Punkt Sie sich befinden, mit meiner Körperarbeit möchte ich Sie unterstützen, Ihre innere Balance und Ordnung wiederherzustellen. Ich möchte Sie dabei unterstützen, so dass Sie in der eigenen Stille Ihre Kraft und das Vertrauen finden, um Ihre Impulse zu spüren und ihnen zu folgen. Mit Achtsamkeit, Intuition und Sensitivität verbinde ich energetische Heilarbeit mit meinen Erfahrungen aus der Körper- und Traumaarbeit.

Sie sind eingeladen, mitzuteilen, wenn Ihnen während der Behandlung Bilder, Gedanken und Gefühle in den Sinn kommen. Ich biete Ihnen sensitive Aufmerksamkeit und intuitive Berührung, es gibt hier keine Manipulationen von Strukturen oder vorprogrammierte Griffe. Durch den direkten Körperkontakt und durch Ihre bewusste Wahrnehmung des eigenen Körpers entsteht ein Zugang zu Ihrer Innenwelt. Dadurch wird eine gesunde Selbstregulation, eine Art „Neuordnung“ in allen Körpersystemen ermöglicht.

 

„Die Arbeit mit dir hat mir nach meinem Unfall so sehr geholfen, diese Verbindung aus Berührung und Gespräch war sehr heilsam und klärend für mich!“

„Du machst das wirklich gut. Es hat sich so viel bewegt! Die alten Traumata gehen aus meinem Körper. Danke noch mal sehr für deine Hilfe!“

ÖFFNUNG DER KÖRPERTORE

Das Öffnen der 26 Körpertore hat seinen Ursprung in der japanischen Heiltradition, wurde mir jedoch von Schamanen vermittelt.

Im Leben begegnen uns immer neue Herausforderungen, und wenn der Energiefluss im Körper blockiert ist, geraten die sich selbst regulierenden Systeme aus dem Gleichgewicht. Dies kommt in akuten oder chronischen körperlichen oder seelischen Symptomen zum Ausdruck. Da Ihr Körper um seine eigene Ordnung weiß, wird er seine Selbstheilungskräfte aktivieren und versuchen, eine innere Ordnung wiederherzustellen, so dass die notwendigen Veränderungen im Außen folgen können.

In der Behandlung findet Berührung an 26 Energiepunkten statt, um das Ki – die Lebenskraft, die allem innewohnt – in allen Meridianen, Nervenbahnen, Organen, Zellen und dem Lymphsystem wieder in den Fluss zu bringen. So wird das gesamte Körpersystem mit Energie durchflutet. Jedes dieser Körpertore ist verbunden mit einem Organ, einer Körperregion, einem Chakra, einem emotionalen und spirituellen Thema.

Mit der Öffnung der Körpertore unterstütze ich Sie bei gesundheitlichen oder seelischen Krisen, in beruflichen oder privaten Veränderungsprozessen, bei der Verarbeitung von Krankheit, Schock und Trauer, in Prozessen des Annehmens und Loslassens.

 „Ich habe direkt begonnen, endlich auszusortieren, habe alles gleich weggebracht. Mit meinem Kind gehe ich gerade viel klarer um. In meiner Arbeit bin ich auch gelassener geworden. Mir geht es deutlich besser. Das wirkt überraschend tief.“

„Ich habe mich gerade im Spiegel gesehen: Ich sehe total anders aus!“

HEILSAME BERÜHRUNG

Wenn der Energiefluss im Körper blockiert ist, zeigt sich das durch körperliche oder seelische Symptome – die selbstregulierenden Systeme des Körpers sind aus dem Gleichgewicht. Wenn für Körper und Seele ein sicherer Rahmen geboten wird, in dem Bedürfnisse zugelassen und nicht bewertet werden, kann eine Öffnung stattfinden, die Heilung aus sich selbst heraus ermöglicht.

Das Auflegen der Hände ist von alters her und in allen Kulturen eine unerschöpfliche und wirksame Kraftquelle, die die Selbstheilungskräfte aktiviert. Es ist ein Kommunizieren über Berührung, um Energie wieder in Fluss zu bringen. Körpereigene Endorphine werden ausgeschüttet, Stress wird reduziert, das Immunsystem gestärkt. Der direkte Körperkontakt, das Wahrnehmen und bewusste Loslassen des eigenen Körpers ermöglicht eine (autonome) Selbstregulation in all Ihren Körpersystemen.

Ihr Körper kennt den Weg in die Heilung. Als Therapeutin vertraue ich in die tiefe innere Weisheit Ihres Körpers – er hat eine Idee davon, was jetzt zu tun ist. Darin möchte ich Sie unterstützen. Es verbinden sich hier meine Erfahrungen mit Craniosacraltherapie, Neural Somatic Integration und der Spirituellen Medizin. 

„Alles sortiert sich auf einer tieferen Ebene“, nannte es eine Patientin neulich.

„Totalen Frieden fühlte ich in der Behandlung, und das macht es mir viel einfacher, das zu bewältigen, was nun ansteht.“                                                              

„Du hilfst mir beim Loslassen. Alles lässt los und das tut so gut! Ich hatte nach der letzten Behandlung keine Schmerzen, musste kein Morphium nehmen an dem Abend, wie sonst üblich. Ich gönne mir das jetzt einfach so lange es geht, und es ist so schön, dass du kommst – danke!“

Dauer: 60 – 90 Minuten | Preis: 60 – 85 €

Die Kosten für Körpertherapiesitzungen verstehen sich incl. Vor- und Nachgespräch.

Bei Vorlage eines Privat-Rezeptes erkundigen Sie sich bitte im Voraus bei Ihrer Krankenkasse über die Erstattungsbeiträge.

Terminvereinbarung:  Mobil: 0179-3239448  I  Festnetz: 0761-15517101

> Kontakt

© 2018 Katja-Rose Hohensteiner
Impressum I Konzept: Amira Trümner