Über mich

Ich habe mit vielen tausend Patienten Erfahrungen sammeln dürfen, habe mich stetig weitergebildet und bin durch eigene Lebenserfahrungen gewachsen, so dass ich nun in verschiedenen Körpersystemen arbeiten kann. All das Gelernte, Erfahrene, Gesehene und Gehörte fließt in meine Behandlung mit ein – sie ist mit den Jahren vielseitiger und intensiver geworden. Das Wissen aus verschiedenen Arbeitsumgebungen und den gelernten „Techniken“ verbinde ich miteinander und so entsteht eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, individuelle Behandlung.

Es liegt mir am Herzen, dass wir herausfinden, was Sie wirklich brauchen, damit sich Ihre Lebensqualität verbessert. Manchmal ist das ein längerer Prozess, manchmal geht es schnell – abhängig von der Ursache, der Dauer der Beschwerden und Ihrer Konstitution.

Ich möchte mir Zeit nehmen: für Sie und Ihre Behandlung, um so eine bestmögliche Integration und Nachhaltigkeit zu erreichen. Ein wesentlicher Faktor ist für mich die Stille, die in einer Behandlung entsteht – es braucht Zeit, damit sich Entspannung in der Tiefe und innere Ruhe zum Gesund-werden entwickeln können. Ihr Körper hat ein eigenes, sich selbst heilen wollendes und sich ordnendes System.

Sie tun viel für sich, wenn Sie sich behandeln lassen. Und gemeinsam finden wir noch mehr heraus, was Ihnen gut tut. Kleine Dinge wie die Pflege des Körpers durch regelmäßige Bewegung, Dehnung, Kräftigung, gute Ernährung, regelmäßiger Schlaf, Lachen, schöne Dinge tun…

Viel Inspiration beziehe ich aus langjähriger Erfahrung mit Tiefenpsychologischer Körperarbeit, Systemischer Aufstellung, dem Lesen, Tanz, der Contactimprovisation, Musik und der Stille.

 

Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Katja-Rose Hohensteiner

AUSBILDUNG

1991 – 1993

Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin an der Universitätsklinik Heidelberg

1992 – 1993

Anerkennungspraktika in den Fachbereichen Orthopädie und Neurologie an der Universitätsklinik Heidelberg

TÄTIGKEIT

1994

Kur- und Kongress GmbH in Bad Homburg/Taunus

1994 – 2001

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Frankfurt/Main, tätig in den Fachbereichen Unfall-, Hand-, Knie-, Wirbelsäulenchirurgie, Intensivmedizin und Ambulante Rehabilitation, drei Jahre in Stellvertretender Leitung

2002 – 2004

Praxis Sigrid Schweizerhof in Frankfurt/Main, freiberufliche Tätigkeit
Schwerpunkte: Orthopädie, Neurologie, Schmerztherapie

2004 – 2011

Dr. Paul Ridder im Therapiezentrum Jesuitenschloss in Merzhausen/Freiburg
Praxisübernahme: Sybille Flaig, Therapiezentrum, Freiburg
Schwerpunkte: Orthopädie, Wirbelsäulenbehandlung, Schmerztherapie, Kieferdysfunktionen (CMD)

Seit 2011

Freiberufliche Tätigkeit in verschiedenen Praxen in und um Freiburg
Schwerpunkte: Orthopädie, Neurologie, Wirbelsäulentherapie, Schmerztherapie, Körper- und Heilarbeit

FORT- UND WEITERBILDUNGEN
in der Physiotherapie

1993

PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

1995 – 1997

Entwicklungskinesiologie (E-Technik) nach Peter Hanke

1995 – 2006

Manuelle Therapie nach Kaltenborn

2004 – 2005

Angewandte Kinesiologie (DGOMT, Grundkurs, Aufbaukurs 1+2)

2002 + 2006

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss

1993

Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach

1994 – 1995

AGFK – AG für Funktionelle Krankheiten

1997

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

1999

Craniosacraltherapie Sutherland-Konzept

2004 + 2013

Craniosacraltherapie Upledger-Konzept

WEITERBILDUNGEN
in der Körperarbeit

1999

Strukturelle Körpertherapie bei Herbert Grassmann

2001 – 2002

Biodynamik Körpertherapie nach Gerda Boyesen

2002

Core-Energetik nach Alexander Lowen

2005 – 2007

Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers (2 ½ Jahre Ausbildung)

2006 – 2007

Klangschalenmassage nach Peter Hess

2008 – 2011

Neural Somatic Integration, Körper- u.Traumaarbeit bei Arthur Munyer
(2-jährige Ausbildung, 3 Jahre Workshop- u.Trainings-Assistenz und -Organisation)

2008 – 2009

Yoga-Lehrer-Ausbildung bei Jürgen Ries (2-jährige Basis-Ausbildung)

2017

4-wöchige Anahata-Yogalehrer-Ausbildung bei Peter Clifford, Salzburg

WEITERBILDUNGEN
in der Heilarbeit

2006

Energetische Heilarbeit – Intensiv-Retreat bei Foster Perry und Kristos Tsompanelis, Golden Hummingbird Medicine

2012

Spirituelle Medizin bei Otmar Jenner

2012 – 2013

Energetische Heilarbeit und Schamanische Rituale bei Waltraud Kratz

2014

Energetische Heilarbeit und Stille, Retreat bei Renate Busam

2015

Mediales Heilen bei Steve Upton

© 2018 Katja-Rose Hohensteiner
Impressum I Konzept: Amira Trümner